Nach umfassender Renovierung und Umgestaltung 2015 wurde das Geschäftshaus der Familie Weiss an der Ecke Hardt und Gladbacher Straße in Langenfeld in einen modernisierten Wohn- und Dienstleistungskomplex umgebaut. Auf über 3.000 Quadratmetern erstrecken sich hier Raumangebote unterschiedlicher Größen für klassische Dienstleistungsunternehmen und Logistikbetriebe sowie für die Gesundheits- und IT-Wirtschaft. In der dritten Generation ist die Nachfahrin der Familie Weiss, Dr. med. Barbara Amler, für die stattgefundene Neuausrichtung der Geschäftsinhalte, die mit dem Umbau unterstrichen werden, verantwortlich.

Das 1888 gegründete Familienunternehmen hat seine Wurzeln in der Holzbranche. Aus der ehemaligen Bootswerft entwickelt sich das 1940 gegründete Möbelbaus in ein über Langenfelds Grenzen hinaus bekanntes Möbelhaus weiter, ehe die Immobilie ab 1990 auf den dienstleistungsorientierten Vermietungssektor ausgerichtet wurde. Parkplätze sowie umfangreiche Kellereinheiten wurden dementsprechend über die Generationen nachgerüstet und renoviert.

Neben der Stammimmobilie in Langenfeld zählen weitere Wohn- und Geschäfts-Häuser unterteilt in kleinere und größere Wohnungen im Kreis Düsseldorf und Langenfeld zum Geschäftsgegenstand: mit Blick auf den Rhein, Karlstadt oder im Herzen von Pempelfort. Seit 1888 war der Familie Weiss ein guter Verkehrsanschluss ein großes Anliegen. Alle Immobilien sind bestens an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie an Autobahnen angeschlossen.